TSG Zellertal

Autorenname: PeterH

FRÜHJAHR/SOMMER NEWS 2024 | Abt. Schwimmen/Breitensport

FRÜHJAHR/SOMMERMAIL 2024 Hallo zusammen, nachfolgend Neues und Wichtiges aus der Abteilung: EVENTS.. Unsere gesamten Aktivitäten findet ihr jetzt aufgelistet im neuen Veranstaltungskalender, auf der Homepage unter: https://tsg-zellertal.de/events/veranstaltungskalender-2024/ Am 06. Juli.. feiern wir unser Sommergrillfest ab 12 Uhr auf dem Freizeitgelände Einselthum. Bitte Anmeldung/Rückmeldung bis 30.06. !!! Am 08. Sept.. präsentieren wir uns dann auf dem Sattelfest in Niefernheim im Weingut Puder. Die Terminierung für das Kreisjugendschwimmfest KJS 2024 hat uns leider so spät erreicht, dass viele Trainer schon verplant sind und wir leider absagen müssen. Wir werden uns verstärkt um eine frühzeitige Terminvergabe für 2025 aussprechen um auch das Zeltlager mit den KIDS im kommenden Jahr rechtzeitig planen zu können! Unser Sommer-Saisonstart im Eisenberger Waldschwimmbad hat sich wetterbedingt auch etwas verzögert aber die sommerlichen Temperaturen sind schon absehbar und in der kommenden Woche geht es dann sicher auch richtig los. TRAINING.. Bei den Trainings werden uns aus allen Abteilungen Schwimmen | Kinderleichtathletik | Sportabzeichen | Rückengymnastik | Frauenturnen durchweg positive Rückmeldungen in Bezug auf Zulauf und Teilnahme gemeldet. Da die Anfragen für neue Mitgliedschaften insbesondere in den Abteilungen Schwimmen und Kinderleichtathletik gerade bei den Kindern konstant hoch sind, kommen wir trotz teilweiser Überbelegung und engagierten Trainern, nicht um ständige Wartelisten herum. Hier arbeiten wir an Möglichkeiten und Lösungen um möglichst vielen Kindern die Schwimmfähigkeit beizubringen. Durch die eingeschränkte Wasserfläche werden unserer Kreativität jedoch auch hier fixe Grenzen gesetzt. Mitgliedermäßig verzeichnen wir trotzdem einen leichten Anstieg auf ca. 224 Personen. ALLGEMEINES.. Alle Mitglieder möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass die Trainer und Helfer alle geleisteten Stunden in ihrer Freizeit und ehrenamtlich absolvieren. Wir danken auch allen Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen uns im Gegenzug den Respekt bzw. Anerkennung, insbesondere im Punkto PÜNKTLICHKEIT (15Min. vor Trainingsbeginn am Eingang) und ENGAGEMENT (volle Konzentration und Leistung). Angesichts der langen Wartelisten sollte es insbesondere für die Kinder ein besonderes Privileg sein, bei den Trainings anwesend zu sein und auch aktiv zur eigenen Leistungssteigerung beizutragen !!!    Vor dem Hintergrund eines Sportvereines, welcher für die Teilnahme an Wettbewerben trainiert, möchten wir sicherlich auch eine Menge Spaß haben. Unsere Aufgabe sehen wir aber primär darin, die Kinder bzw. Jugendlichen an das nächst höhere Leistungs-Level heranzuführen. Dies erfordert eine gewisse Disziplin in Respekt, Pünktlichkeit und Ehrgeiz welchen wir den Kindern gerne zu vermitteln versuchen aber bei deren Voraussetzungen wir stark auf die Mithilfe der Eltern angewiesen sind !!! Last but not least.. dürfen wir nochmal den Zusammenhalt der gesamten Abteilung bei einem Sponsoringwettbewerb der Pfalzwerke unterstreichen. Initiiert durch Vanessa und ausgeführt von Laura und Sophie konnten wir durch 128 abgegebene Stimmen den Platz 54 von 104 erreichen und durch den gewonnenen Preis unsere Vereinskasse um ganze € 500 bereichern.. eine tolle Leistung! Für weitere Infos könnt Ihr den Abteilungsbericht 2023/24 der Mitgliederversammlung  vom 15.05. im unteren Teil von: https://tsg-zellertal.de/fruehjahrsnews-2024-abt-schwimmen-breitensport/ nachlesen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Sommersaison verbunden mit einem Dank an ALLE engagierten Eltern, Trainer und stillen Helferlein, ohne welche die Abteilung nicht so erfolgreich wäre. PS. Bitte denkt auch an das Sportabzeichen 2024, jeden Dienstag um 19 Uhr mit Sophie und Laura in/an der Sporthalle Zellertal! Info unter: https://tsg-zellertal.de/schwimmen-und-breitensport/sportabzeichen/ Mit sportlichen Grüßen          Peter -Abteilungsleiter- MIR..❤️ SPORT! Abtl. Schwimmen/Breitensport schwimmwart@tsg-zellertal.de | www.tsg-zellertal.de ——————————————————————————————————————— Mitgliederversammlung-Abteilungsbericht Schwimmen/Breitensport Saison 2023/24 MGV 2024 Abteilungsbericht SCHWIMMEN/BREITENSPORT.. Hat eine durchweg positive Saison 2023/24 zu verzeichnen Wir haben ein engagiertes Trainerteam in allen Abteilungen und eine tüchtige Abteilungsleitung an der es nichts zu beanstanden gibt. Die einzelnen Abteilungen Schwimmen/ Kinderleichtathletik/ Sportabzeichen/ Rückengymnastik/ Frauenturnen sind alle miteinander hoch frequentiert … Beim Schwimmen sind wir bei den KIDS immer noch überbelegt und probieren aber die Warteliste von ständig 8-10 Anwärtern nicht größer werden zu lassen. Erfreulicherweise hat sich die Mastersgruppe bis zu 18 Trainingsteilnehmer so stark entwickelt, dass wir sogar eine zweite Bahn beantragt haben.. dies wurde jedoch mit der Begründung der Einschränkung des öffentlichen Badebetriebes abgewiesen. Nun freuen wir uns ab Juni wieder auf das Waldschwimmbad in Eisenberg, wo uns deutlich mehr Wasserfläche zur Verfügung steht. Als größere Investitionen sind neben den Sportshirts für die Rückengymnastik auch ein neues Meldeprogramm (neue Software) für unsere Schwimmer zu nennen und hier haben wir auch gleich die ersten Erfolge mit 6 ersten Plätzen bei den Rheinland Pfalz KB Meisterschaften in Ingelheim zu vermelden. Dies stimmt zuversichtlich für die Zukunft und wir hoffen nach einer langen Ruhezeit, auch die Kinder bzw. Jugendlichen dahingehen zu motivieren wieder mehr an Wettkämpfen teilzunehmen. In Zeiten von Internet und Handy allerdings kein leichtes Unterfangen. Hier lassen wir uns aber von der Abteilung Kinderleichtathletik inspirieren, welche mit 32 fest angemeldeten Kindern und einer regen Trainingsbeteiligung ebenfalls am Limit agiert (Aufnahmestopp) und durch eine hohe Motivation die Kinder immer wieder für neue Wettkämpfe begeistern kann. Danke an Laura und Sophie für Ihren Einsatz.. Die zwei sind auch für die jährlich steigende Zahl an Sportabzeichen zuständig, deren Abnahme wir in den Sommermonaten wieder verstärkt anbieten werden. Immer dienstags um 19 im Anschluss ans Rückenfit und einmalig nächsten am Do. 23.05. ab 18 Uhr für Schwimmwillige im KiboBad! Die aktuellen Termine listen wir jetzt aktuell immer auf der neuen Homepage in unserem Veranstaltungskalender. Die Abt. Rückengymnastik bekommt auch immer mehr Zulauf und zählt im Moment über 43 Teilnehmer wovon regelmäßig 20-30 zum Training kommen. Das ist eine super Entwicklung für den gesamten Verein und zeigt aber auch den steigenden Bedarf in diesem Sektor. Von den Turnermädels höre ich nicht viel, das heißt es läuft gut ! Als Wiedergutmachung lasse ich die Anmeldung unseres diesjährigen Sommerfestes am 06. Juli gelten welche uns die Marion zeitnah als eine Ihrer letzten Amtshandlungen auf dem Freizeitgelände in Eiselthum genehmigt hat. Alle Veranstaltungen Sommerfest, Sattelfest, Weihnachtsfeier und Neujahrsbrunch wurden dank der großen Teilnehmerzahl, der tüchtigen Helferlein und großzügigen Kuchenspenden zu einem vollen Erfolg, so dass auch unser Kassenstand lt. Kassenwartin gut im Plus steht. Eine vorbildliche und beanstandungslose Kassenführung von Katrin wurde durch die Kassenprüfer wiedermal bestätigt. Lobenswert ist auch die Fortbildungsinitiative von Julia und Sophie zum Trainer C. Und Laura zum Trainerassistenten bzw. Laura und Sophie absolvieren gerade die Lizenzen für das Sportabzeichen in Turnen und Schwimmen, sodass

FRÜHJAHR/SOMMER NEWS 2024 | Abt. Schwimmen/Breitensport Read More »

Für unsere SCHWIMM-ANFÄNGER gelten folgende Regeln

Regelwerk für unsere Schwimmanfänger 1.  Jungs: enge Badehosen, keine Shorts! 2.  Mädchen: enger Badeanzug, kein Bikini! Bei längeren Haaren, Bademütze oder Haargummi. 3.  Eine Schwimmbrille ist zu tragen. 4.  Einen Euro als Spint-Pfand mitbringen. 5.  Splittraining der “Enten” in zwei Gruppen wird organisiert per Whatsapp-Gruppe durch Sascha Pecher. 6.  Begleitperson nur in Ausnahmefällen oder Mithilfe beim Training und nur nach Absprache mit dem Trainer! 7.  Vor dem Training ist zu Duschen! Solltet Ihr noch Fragen haben, stehen wir Euch vor dem Training gerne persönlich zur Verfügung. Sascha Pecher -Trainer/Enten- Abteilung Schwimmen|Breitensport schwimmwart@tsg-zellertal.de | www.tsg-zellertal.de

Für unsere SCHWIMM-ANFÄNGER gelten folgende Regeln Read More »

Anforderungen SCHWIMMABZEICHEN “Seepferdchen”, “Seehund TRIXI” und Schwimmpass “Bronze”

Frühschwimmer »Seepferdchen« Leistungen Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage. (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen) Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling) Kenntnis von Baderegeln Nach dem Frühschwimmerabzeichen “Seepferdchen” kann das Abzeichen für Vielseitigkeitsschwimmen » “TRIXI” sowie der » “Deutscher Schwimmpass – BRONZE” erlangt werden. Vielseitigkeitsabzeichen »Seehund TRIXI« Leistungen 25 m Brustschwimmen 25 m Rücken- oder Kraulschwimmen 15 m dribbeln mit einem Wasserball* Kopfsprung vorwärts 7 m Streckentauchen 1 Rolle vorwärts oder rückwärts um die Quer- oder Längsachse im Wasser Die Leistungen müssen ohne Hilfsmittel, wie eine Schwimm- oder Taucherbrille erbracht werden. Nach dem Vielseitigkeitsschwimmer “TRIXI” kann der » “Deutsche Jugendschwimmpass – BRONZE” erlangt werden. Unter dem Motto »Fit für den Spaß im Wasser« zielt das Vielseitigkeits- und Fitnessabzeichen »Seehund TRIXI« speziell auf die Kinder, die gerade das Frühschwimmerabzeichen »Seepferdchen« erfolgreich abgelegt haben. Das Vielseitigkeitsabzeichen »Seehund TRIXI« bietet der Deutsche Schwimmverband allen interessierten Institutionen und Vereinen an. Bitte fordern Sie das »Bestellformular TRIXI« unter schwimmabzeichen@dsv.de. * Dribbeln bezeichnet in verschiedenen Ballsportarten die Fortbewegung mit dem Ball. Um sich schnell mit dem Ball zu bewegen und trotzdem Kontrolle über den Ball zu haben, gibt es eine spezielle Technik der Ballführung beim Wasserball. Die Technik entspricht weitestgehend der beim Kraulschwimmen, wobei der Kopf leicht angehoben ist und die Arme angewinkelt neben dem Ball vorbeigeführt werden. Der Ball wird vor dem Kopf geführt. Durch die entstehende Welle wird der Ball nach vorne getrieben. Deutscher Schwimmpass Deutsches Schwimmabzeichen – Bronze Leistungen Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten). einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines kleinen Gegenstandes (z.B. kleiner Tauchring). Ein Paketsprung vom Startblock oder 1-m-Brett. Kenntnis von Baderegeln Deutsches Schwimmabzeichen – Silber Leistungen Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 400m zurückzulegen, davon 300m in Bauch- oder Rückenlage, in einer erkennbaren Schwimmart und 100m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten). zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines kleinen Gegenstandes (z.B. kleinen Tauchringen). 10 m Streckentauchen mit Abstoßen vom Beckenrand im Wasser. Ein Sprung aus 3 m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1m Höhe. Kenntnis von Badregeln und Verhalten zur Selbstrettung (z. B. Verhalten bei Erschöpfung, Lösen von Krämpfen). Deutsches Schwimmabzeichen – Gold Leistungen Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 30 Min. Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 800 m zurückzulegen, davon 650 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 150 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten). Startsprung und 25 m Kraulschwimmen. Startsprung und 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:15 Minuten. 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder Rückenkraulschwimmen. 10 m Streckentauchen aus der Schwimmlage (ohne Abstoßen vom Beckenrand). Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen von drei kleinen Gegenständen (z.B. kleinen Tauchringen) aus einer Wassertiefe von etwa zwei Metern innerhalb von 3 Minuten mit höchstens 3 Tauchversuchen. ein Sprung aus 3 m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe. 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen. Kenntnis der: Baderegeln Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung und einfache Fremdrettung) Solltet Ihr noch Fragen haben, stehen wir Euch vor dem Training gerne persönlich zur Verfügung. Sascha -Trainer/Enten- Sophie -Trainerin/Robben- Wolfgang -Trainer/Masters- Abteilung Schwimmen|Breitensport schwimmwart@tsg-zellertal.de | www.tsg-zellertal.de

Anforderungen SCHWIMMABZEICHEN “Seepferdchen”, “Seehund TRIXI” und Schwimmpass “Bronze” Read More »

33. INT. MASTERS holt TSG-Schwimmen 6x 2.Platz und bei den RLP-KB-Meistersch. 6x 1.Platz RLP-Meister/in

bei den 33. Internationalen Masters am 20.-21.Jan in Ingelheim war unsere Schwimmabteilung mit 3 Athleten/-innen am Start und konnten 6x erfreuliche 2.Plätze, 1x 4.Platz und 1x 9.Platz abräumen! Christian Neuber in 100m Brust | 50m Brust | 100m Lagen jeweils den 2. Platz Wolfgang Dörr in 100m Brust | 50m Freistil | 50m Brust jeweils den 2. Platz Edy Serratore in 50m Rücken den 4. Platz | 50m Freistil den 9. Platz Bei den gleichzeitig ausgeschriebenen Rheinland Pfalz Kurzbahnmeisterschaften 6x den 1. Platz und somit 6x Rheinlandpfalz-Kurzbahnmeister/in. Christian Neuber in 100m Brust | 50m Brust jeweils den 1. Platz | 100m Lagen 2. Platz Wolfgang Dörr in 100m Brust | 50m Freistil | 50m Brust jeweils den 1. Platz Edy Serratore in 50m Rücken den 1. Platz | 50m Freistil den 2. Platz Die Teilnehmer aus Luxemburg, Österreich und der Schweiz sorgten für eine internationale Atmosphäre. Einzigartig unter den Wettkämpfen in Deutschland dürfte die Siegerehrung sein. Der 1. SSV Ingelheim ehrt nicht wie üblich die drei Erstplatzierten in einer Siegerehrung, sondern vergibt eine Weinflasche nach Wahl für Platz 1 bei Einzelstart und eine Flasche Sekt für einen Staffelsieg. Für den Sieg der 8×50 Freistil mixed Staffel gibt es zwei Flaschen Sekt. Gratulation für diese hervorragende Leistung an unsere Schwimm-Athleten/-innen. Abt. Schwimmen/Breitensport

33. INT. MASTERS holt TSG-Schwimmen 6x 2.Platz und bei den RLP-KB-Meistersch. 6x 1.Platz RLP-Meister/in Read More »

NEUJAHRSBRUNCH 2024 mit Ausgabe der Medaillen-Vereinsmeisterschaft

mit über 60 Anmeldungen war unser diesjähriges Neujahrsbrunch (offizielle Weihnachtsfeier der Abt. Schwimmen/Breitensport) wieder ein voller Erfolg und die mitgebrachten Speisen liesen keinerlei Wünsche offen:   Im Verlauf des Mittags konnte neben unserem heutigen Geburtstagskind Melina, auch die nachträglichen Weihnachtsgeschenke für alle Aktiven und die Medaillen der Vereinsmeisterschaft mit 17 Teilnehmern, im gemütlichen Rahmen, an die erfolgreichen Athleten überreicht werden: Auch das von Vanessa organisierte Gewinnspiel (siehe Nudelglas im Hintergrund) fand großen Anklang und die freudigen Gewinner wurden durch attraktive Preise belohnt. Vielen Dank nochmal an ALLE Helferlein für den tollen Support.

NEUJAHRSBRUNCH 2024 mit Ausgabe der Medaillen-Vereinsmeisterschaft Read More »

HERBST/WINTER NEWS 2023 | Abt. Schwimmen/Breitensport

HERBSTNEWS | TSG Zellertal – Abt. Schwimmen/Breitensport Hallo zusammen, nachfolgend ein paar interessante Neuigkeiten aus unserer Abteilung: Events.. vorab ein großes Dankeschön für euer zahlreiches Erscheinen am diesjährigen Sommerfest und allen Helferlein insbesondere dem Orga-Team, den starken Männern von der Leichtathletik ,), den vielen Salatspenderinnen und den zwei Grillmeistern Silvia+Mirco für die tatkräftige Unterstützung. Auch das Sattelfest in Niefernheim war nicht zuletzt durch die großzügigen Kuchenspenden wieder sehr erfolgreich. Mit einem gelungenen Stand haben wir dieses Jahr durch ein erweitertes Angebot (Würstchen+Kaffee/Kuchen/Waffeln+Getränke) einen guten Erlös für unsere Kasse erwirtschaften können. Danke wiederum an das Orga-Team, die vielen Kuchenspenderinnen, die tatkräftigen Standdienste und dem Weingut Puder (Bereitstellung der Location und Infrastruktur) für euer freiwilliges Engagement welches hauptsächlich zum Erfolg unserer Events beiträgt. Als nächstes Event ständen unsere Vereinsmeisterschaften am 26.11. (Totensonntag) an, da diese aber mit dem Kreisjugendschwimmfest am gleichen Tag zusammenfallen und wir den Kindern keine zwei Veranstaltungen an einem Tag zumuten möchten, haben wir beschlossen nur am Nachmittag beim KJSF anzutreten. Reserviert euch schon mal den Termin und motiviert die Kinder zur Teilnahme. Weitere Infos hierzu folgen.. Training.. Nach einer erfolgreichen Sommersaison mit hoher Trainingsteilnahme in Eisenberg haben wir zum September wieder unser Wintertraining im KiboBad aufgenommen! Mitgliedermäßig schaut es in unserer Abteilung mehr wie gut aus und wir haben die 220 mittlerweile geknackt! Im Moment werden wir jedoch überhäuft mit Anfragen fürs Kindertraining und mussten „leider“ wieder einen Aufnahmestopp verhängen. Mangels Fläche (in Kibo teilen wir uns diese mit zwei weiteren Vereinen) wird sich die Lage zumindest in den Wintermonaten nicht signifikant verbessern. Für das Kindertraining jedoch bietet Sascha jetzt zwei Zeitfenster an, womit sich die Situation für die Mitglieder hier zumindest etwas entspannt und wir die Kapazitäten im Kinderbereich ausreizen können. Insbesondere den Trainern/Assistentinnen aber auch den helfenden Eltern gilt hier ein großes Lob für ihr Engagement. Glücklicherweise hat sich insbesondere bei den Trainerassistenten eine positive Entwicklung ergeben, womit insbesondere die Kindertrainings hervorragend betreut werden. Durch die freiwillige Weiterbildung von Sophie und Julia zum Trainer-C (tolles Engagement) setzen wir auch für die Zukunft schon die richtigen Weichen und wünschen den beiden viel Erfolg. Im Moment liegt unser Focus auf der Optimierung der Schwimmfähigkeit der Kinder und die offiziellen Schwimm-Wettbewerbe kommen etwas zu kurz. Wir arbeiten aber daran und wenn die Parameter stimmen werden wir sicherlich auch wieder vermehrt auf Wettkämpfen zu sehen sein. Allgemeines.. Durch das positive Engagement aller Helferlein und das ökonomische Wirtschaften unserer Abteilungsleitung können wir einen sehr gesunden Kassenbestand verzeichnen und haben uns nach den neuen Trainingsanzügen (Kinder-Leichtathletik und Schwimmer) vom letzten Jahr, heuer für ein Sportfunktions-TShirt für die (Turner und Rückengymnastik) entschieden. Da uns die Kinder sehr am Herzen liegen, bringt der Weihnachtsmann dieses Jahr natürlich auch wieder etwas für die Kleinen! Die Freude und das Lächeln in den Gesichtern der Kinder entschädigt uns vollends für die übers Jahr geleisteten Arbeiten. Da ich doch größtenteils bei den Schwimmern unterwegs bin und von den Abteilungen Kinderleichtathletik | Sportabzeichen | Rückengymnastik | Frauenturnen nur positives höre, möchte ich das Engagement und die autarke Führung der Trainer hier auch einmal lobend erwähnen. So hat die Kinderleichtathletik beim Kerweumzug in Harxheim mit über 20 Kindern teilgenommen und war auch außerhalb bei zwei Wettkämpfen sehr erfolgreich. Die Rückengymnastik sowie das Frauenturnen erfährt nach wie vor einen regen Zuspruch und ist somit ein fester Bestandteil in unserer stetig wachsenden Abteilung. In diesem Sinne nochmals ein Dank an ALLE engagierten Mitglieder ohne welche die Abteilung nicht so erfolgreich wäre. PS. Bitte denkt auch an das diesjährige Sportabzeichen, entweder zum jeweiligen Schwimmtraining (bitte anmelden) oder jeden Dienstag um 19 Uhr mit Sophie und Laura in/an der Sporthalle Zellertal (einfach vorbei kommen)!! Mit sportlichen Grüßen Peter H. Herschelmann -Abteilungsleiter- Abt. Schwimmen|Breitensport aqua@herschelmann.com | www.tsg-zellertal.de

HERBST/WINTER NEWS 2023 | Abt. Schwimmen/Breitensport Read More »