TSG Zellertal

Rückenfit

TSG RÜCKENFIT

RÜCKENFIT ist der Burner bei uns in der Abteilung und das abwechslungsreiche Angebot unter der Leitung von Wolfgang begeistert alle Altersgruppen.

Wolfgang bietet immer Dienstag von 18-19 Uhr ein abwechlungsreiches Programm, unterlegt mit Musik und viel Spaß ! 

• DEFINITION

unter dem Begriff Rückenfit versteht man Übungen, die den Rücken kräftigen und die stabilisierende Muskulatur stärken. Das beugt Rückenschmerzen vor und sorgt auch dafür, dass sich bestehende Schmerzen im Rücken verbessern. Die Übungen erfolgen unter fachkundiger Anleitung durch geschulte Trainer.

• ABLAUF UND WIRKUNGSWEISE

Rückenfit ist ein ganzheitliches Programm, das Ihren Rücken und damit Ihren ganzen Körper stärkt. Wenn Ihr Rücken und Ihre Körpermitte stark und kräftig sind, hat das Auswirkungen auf den gesamten Körper. Rückenfit stärkt mit gezielten Übungen sowohl die Muskulatur Ihres Rückens als auch die Bauchmuskeln als natürliche Gegenspieler. Zudem werden die Muskeln am Gesäß und an den Oberschenkel angesprochen. Auch der Nacken und die Schultern werden bei diesem Übungsprogramm nicht vergessen.

Für Rückenfit sollten Sie bequeme Sportkleidung tragen, die Sie nicht einengt. Die Rückenfit-Übungen beginnen meist mit einem leichten Aufwärmprogramm, um den ganzen Körper in Schwung zu bringen. Dann folgen Übungen, die den Rücken kräftigen und stabilisieren. Eine Einheit dauert in der Regel etwa eine Stunde. Geschulte Trainer achten auf die korrekten Bewegungsabläufe und passen Übungen gezielt für Sie an, wenn Sie Beschwerden haben. Außerdem bekommen Sie Übungen für zu Hause und schulen Ihre eigene Körperwahrnehmung.

Tipps für zu Hause: Das regelmäßige Üben ist wichtig. Wenn Sie Ihrem Rücken etwas Gutes tun wollen, nehmen Sie sich täglich etwas Zeit, um ein paar Übungen zu machen. Schon 10 bis 20 Minuten reichen aus, um Ihren Rücken dauerhaft zu stärken und Schmerzen vorzubeugen. Es gibt auch einfache Übungen, die Sie sogar im Büro machen können.

• WIRKUNG UND INDIKATIONEN

Rückenfit ist im Prinzip für jeden Menschen geeignet. Es stärkt Ihren Rücken und kräftigt die umliegende Muskulatur. Zudem lernen Sie in einem Rückenfit-Kurs, wie Sie Ihren Rücken auch im Alltag schonen und nicht überbelasten und was Sie tun können, damit die Rückenschmerzen erst gar nicht auftreten.

• NEBENWIRKUNGEN UND KONTRAINDIKATIONEN

Wenn Sie erstmalig unter Rückenschmerzen leiden oder Ihre Schmerzen auf einmal sehr heftig ausfallen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, bevor Sie mit dem Rückenfit-Training beginnen. Auch nach Verletzungen oder Operationen sollten Sie immer mit Ihrem Arzt Rücksprache halten, bevor Sie wieder ins Training einsteigen. Ansonsten gibt es bei Rückenfit keine Nebenwirkungen zu erwarten – außer vielleicht einen leichten Muskelkater nach den ersten Trainingseinheiten

RÜCKENFIT kann sowohl präventiv als auch zur Behandlung von Rückenschmerzen eingesetzt werden. Wie der Name schon sagt, soll die Fitness im Rücken erhalten bzw. gefördert werden. Rückenfit ist immer dann sinnvoll, wenn Sie viel sitzen oder merken, dass Ihr Rücken oder Wirbelsäule immer wieder schmerzen oder Sie häufig Verspannung (z.B. im Nackenbereich) haben. Die Übungen, die Ihnen bei Rückenfit gezeigt werden, können Sie teilweise auch leicht in Ihren Alltag integrieren.

Grundsätzlich gibt es keine Altersbegrenzung. Wer bereits Rückenbeschwerden hat oder diesen Vorbeugen möchte, ist auch willkommen. 

Herzlich Willkommen,

beim TSG-Zellertal Abt. Schwimmen/Breitensport. Gerne laden wir Euch zu einem Probetraining zu den u.a. Trainingszeiten in unsere Abteilung RÜCKENFIT ein. Anfragen bitte per Email an schwimmwart@tsg-zellertal.de oder kontaktiert die entsprechenden Trainer bzw. Resortleitung.

Mit sportlichen Grüßen

Wolfgang

Res.-Leitung Rückenfit

TRAINER

FunktionVornameNachname
Trainer(in) Wolfgang Dörr
  • All Post
  • Schwimmen und Breitensport
Erste Hilfe Kurs Sommer 2024

6. Januar 2023/

Auch dieses Jahr veranstaltet der TSG-Zellertal wieder einen allgemein gültigen Erste-Hilfe-Kurs für alle Mitglieder im Sportheim. Die Teilnehmerzahl ist auf…

TRAININGSPLAN